Ciabatta Rezept, wie aus Italien

Leckeres Ciabatta selber zu Hause backen? Wie das geht, seht Ihr im Video. Viel Spaß dabei und ich freue mich auf Euer Feedback. 

Ciabatta backen wie in Italien

Zutaten für 2 Ciabatta:

  • 400 g Mehl typ 405 oder 550
  • 4 g Hefe
  • 8 g Salz
  • 300 ml Wasser
  • 6 El Olivenöl

Zubereitung: 

Die genaue Zubereitung könnt Ihr dem Video entnehmen. Ich habe Sie für etwa 20 Minuten bei 240 C° Umluft gebacken. Die Zeit kann natürlich je nach Ofen und Größe der Ciabatta variieren. Das Olivenöl habe ich zum Ölen für die Arbeitsfläche genutzt. 


Empfohlene Beiträge:

Weizenvollkornbrot-Foodblog Hamburg
Das perfekte Steak
Brötchen Rezept
Pizza Margherita Rezept

Kommentar schreiben

Kommentare: 5
  • #1

    Billy B. (Mittwoch, 04 Januar 2017 10:24)

    Einfaches Rezept. Video ist ebenfalls appetitanregend. Klasse!

  • #2

    Claudia (Mittwoch, 04 Januar 2017 20:38)

    Video laeuft bei mir leider nicht....

  • #3

    Christine Mendez (Freitag, 14 April 2017 08:40)

    Wenn ich keine frische Hefe zur Hand habe, kann ich dann auch Trockenhefe verwenden? Wenn ja, wie viel gr. müssten das sein? LG

  • #4

    Thomas (Freitag, 14 April 2017 16:11)

    @Cristine Mendez: Hallo Christine, die Hefemenge bei Trockenhefe einfach halbieren. Lg Thomas

  • #5

    Christine Mendez (Sonntag, 23 April 2017 09:03)

    Hallo & schönen guten Morgen, habe das Ciabatta gemacht. Zu beginn sah es zwar ganz seltsam aus, aber nach dem Backen war es super gut. Sogar heute ist es noch sehr, sehr weich im inneren und außen noch knusprig. Das wird eines meiner Lieblingsrezepte. Vielen lieben Dank! :D