Piri Piri Hühnchen

Piri Piri ist eine portugiesische Sauce und wird oft als Marinade für gegrilltes Hühnchen verwendet. Piri Piri kommt eigentlich aus dem Afrikanischen und ist die Bezeichnung für Birds Eye Chili. Natürlich kann man auch andere Chilis für dieses Rezept verwenden. Wie man dieses leckere Hühnchen zubereitet, findet Ihr im folgenden Video. 

Zutaten für Piri Piri Sauce:

  • 1/2 Paprika
  • 1-2 Chilis, z.B. Birds Eye
  • 3 Knoblauchzehen
  • 1 Schalotte
  • etwas frische Petersilie und Koriander
  • Abrieb einer Zitrone
  • 1 Tl. edelsüßes Paprikapulver
  • 1 Tl. getrockneter Oregano
  • 50 ml Rotweinessig
  • 50 ml Olivenöl
  • Salz, Pfeffer

Viel Spaß beim Nachkommen!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0