Kommentare: 103
  • #103

    Florian Seibert (Mittwoch, 17 Februar 2021)

    Moin,

    Wie geil ist das denn? Du bist ja ganz schön rumgekommen seit dem Abi im schönen Marburg. Da sitzt man dann in Hamburg, sieht sich dein Video zur Weihnachtsgans an und bemerkt.... irgendwo hab ich den schon mal gesehen....
    Ich weiß es nicht mehr genau, aber vielleicht war es Englisch LK?

  • #102

    Ralph Hammann (Mittwoch, 17 Februar 2021 17:27)

    Hallo Thomas,
    Ich habe auch die Welt bereist, Cambodia, Laos, Europa, Suedamerika und lebe jetzt seit 1996 in der Naehe von Chicago. Ich bin zufaellig auf Ihren Kanal gestossen und kann nur sagen: Erstklassig! Vielen Dank! Ich habe schon viel gelernt! Ihre Rezepte und Ihre Klarheit beim "Unterrichten" sind hervorragend. Bitte weiter so!

  • #101

    Sebastian (Montag, 15 Februar 2021 09:12)

    Idee für ein Video abseits von Rezepten.
    Wie wäre es, mal einen Beitrag zu machen mit GOs und NOGOs in Verbindung mit Kochen und Backen.
    Das könnte zum Beispiel sein, welches Kochgeschirr darf ich für welche Pfanne oder Topf verwenden.
    Welche Unterlagen verwende ich beim Schneiden, und welche Unterlagen sollten auf keinen Fall verwendet werden.
    Ich bin mir sicher, da fallen dir noch viele weitere nützliche Tips und Empfehlungen ein.
    Vielen Dank.

  • #100

    Hildegard Schanz (Dienstag, 09 Februar 2021 17:00)

    Hallo Thomas,
    seit vorigem Jahr backe ich selbst Brot - ausschließlich nach deinen Rezepten und Videos. Alles ist bisher prima geglückt. Vielen Dank für diese wirklich guten Rezepte und Erklärungen! Ich freue mich schon darauf, weitere Rezepte auszuprobieren.
    Dir und deiner Familie alles Gute - bleibt gesund!

  • #99

    Rainer (Mittwoch, 03 Februar 2021 14:49)

    Hallo Thomas,
    ich folge Dir schon ne Weile auf Youtube und wollte an der Stelle mal Danke sagen für Deine Anregungen und Deine Mühe. Viele Küchentricks und Rezepte habe ich mir schon abgeschaut. Weiter so. Ich freue mich auf Dein Kochbuch

    Viele Grüße nach Hamburg

  • #98

    Gerd Riller (Sonntag, 31 Januar 2021 14:46)

    Hallo Thomas,
    Vielen Dank für Dein feines Rezept. Habe das Buttermilch-Brot heute zum zweiten mal nachgebacken. Diesmal mit Kernen. Aus Mangel an einer Cocotte backe ich dein Rezept im Dutch-Oven-Kasten. Was soll ich sagen, absolut klasse. Deine Profitipps sind sehr hilfreich. Endlich keine Zufallsergebnisse sondern voll reproduzierbar. Mach weiter so. Auch die weiteren Rezepte, ob backen oder kochen sind prima. Liebe Grüße aus Oberfranken

  • #97

    Birgit (Freitag, 29 Januar 2021 11:09)

    Hallo Thomas, zufällig bin ich auf eines deiner Brotrezepte gelangt und muss zugeben nach einiger Recherche durch deine Rezepte, dass ich selten so gute, einfache und tolle Rezepte gesehen habe. Das ich das als Koch -/ Backmuffelin das so schreibe sagt schon was aus. Das hört sich alles sehr einfach und leicht an und ich werde mich mal auf diese tollen Rezepte stürzen. Anfangen werde ich mit Brot / Brötchen. Später werde ich gerne wieder mal berichten. Gruß aus Nordfriesland

  • #96

    Bi (Samstag, 09 Januar 2021 18:26)

    Durch Zufall habe ich das Video Buttermilchbrot backen im Bräter gesehen. Bräter gekauft und losgebacken. Bei mir gibt es jetzt kein gekauftes Brot mehr. Jedes Brot wird einfach super im Bräter. Ganz herzlichen Dank für die tollen Rezepte

  • #95

    Stefanie (Freitag, 08 Januar 2021 16:25)

    Hallo Thomas,
    finde deine Rezepte super gut und probiere nach und nach alle aus.
    Warum gibt es noch kein Kochbuch. Würde es sofort kaufen!
    liebe GrüßeSteffi

  • #94

    Claudia (Dienstag, 05 Januar 2021 17:29)

    Pancakes besonders fluffig - Rezept ausprobiert
    Was soll ich sagen? Einfach nur himmlisch!!!
    Das Rezept mit Tricks perfekt erklärt (ich habe bisher den Schnee immer sehr steif geschlagen) und es hat alles auf Anhieb geklappt!
    Bestes Rezept ever! Vielen, vielen Dank dafür!

  • #93

    Patrick (Montag, 28 Dezember 2020 14:02)

    Ich habe schon vieles nachgekocht bzw. nachgebackt und ich muss sagen es gelingt alles,auch die Tipps sind sensationell und stimmen.
    Also Thomas ist einfach ein meister seines Faches.

    Vielen vielen Dank für die ganzen Rezepte und Anleitungen alles einfach super.
    MfG aus dem Saarland
    Patrick

  • #92

    Wulf Alsen (Freitag, 25 Dezember 2020 16:12)

    Hallo Thomas,
    ich schätze Deine Rezepte sehr. Auch wenn ich sie manchmal anders mache, so sind sie mir doch ein Quell der Inspiration - und ich habe schon etliche Fehler entdeckt, die ich so mache ;-) Deine Stimme und Deine Darbietung ist echt, knapp und komplett, das macht auch das Zuschauen zu einer Freude. Weiter so ! Und ein schönes 2021 ! (Y)

  • #91

    Julius Kuntz (Donnerstag, 24 Dezember 2020 17:22)

    Lieber Thomas, du hast es geschafft. Ein wesentlicher Bestandteil unserer diesjährigen Weihnachtsrezepte stammt von dir. Liebe Grüße aus Bonn. Mach weiter so!
    PS: "Der wahrscheinlich beste Kommentar, den ich je geschrieben habe."

  • #90

    Harald und Vera Trachmann (Donnerstag, 17 Dezember 2020 10:29)

    Hallo Thomas,
    wir wollten schon immer unser Brot selber backen, hatten aber nie genug Zeit und Muße vernünftige Rezepte auszuprobieren. Jetzt im Ruhe- und Youtube-alter ist es ja ein Vergnügen Dir und Deinen Tricks beim Backen und Kochen zuzuschauen. Ganz herzlichen Dank, ein frohes Weihnachtsfest und alles Gute für 2021.
    Vera und Harald Trachmann

  • #89

    Renate (Montag, 14 Dezember 2020 09:57)

    Ich habe seit einiger Zeit Sauerteig (Ilse und Hermann, Lievito madre und Roggensauerteig) für mich entdeckt und bin von deinem Rezept und Video für eine Sauerteig-Pizza begeistert :-))
    Sie gelingt genau wie im Video. Danke für die tolle Erklärung ohne unnötiges Gelaber!

    PS. Werde noch mehr Rezepte von Dir probieren

  • #88

    Damaris (Sonntag, 15 November 2020 15:26)

    Hallo Thomas,
    deine Kürbissuppe ist bei meinen Gästen sehr gut angekommen. Vielen Dank für das tolle Rezept! Ich werde regelmäßig vorbeischauen und sicherlich weitere Gerichte von dir ausprobieren.
    Alles Liebe,
    Damaris

  • #87

    Ute (Sonntag, 08 November 2020 13:24)

    Ich habe heute die Zimtschnecken gebacken und muss sagen: Das Rezept ist einfach genial! So saftig fluffiges und superleckeres Hefegebäck hab ich noch nie gebacken. Mein Mann konnte gar nicht wieder aufhören, zu essen.
    Danke Thomas für dieses Rezept!

    LG Ute

  • #86

    Martina Kulhawy (Donnerstag, 05 November 2020 14:43)

    Ich habe deinen apple Tarte probiert.Einfach Himmlisch lecker

  • #85

    Ute (Freitag, 30 Oktober 2020 14:21)

    Ich habe heute die Zimtschnecken gebacken und muss sagen: Das Rezept ist einfach genial! So saftig fluffiges und superleckeres Hefegebäck hab ich noch nie gebacken. Mein Mann konnte gar nicht wieder aufhören, zu essen.
    Danke Thomas für dieses Rezept!

    LG Ute

  • #84

    Regina (Dienstag, 27 Oktober 2020 03:00)

    Sawasdee kha Thomas
    Ich danke dir für deine tollen Rezepte. Unkompliziert und gelingsicher. Am liebsten sind mir deine Brotrezepte. Hier in Thailand ist gutes Brot Mangelware, daher habe ich aus der Not eine Tugend gemacht und backe mein Brot selber.
    Hoffe auf noch viele gute Rezepte.
    Weiter so, nur Daumen hoch.
    Liebe Grüsse aus Thailand
    Regina

  • #83

    Diana (Montag, 19 Oktober 2020 20:28)

    Lieber Thomas,
    herzlichen Dank für deine tollen Brötchen und Brot Rezepte.
    Ich habe immer schon gerne mit Hefeteigen gearbeitet - aber durch deine inspirierenden Videos den Spaß am Handkneten wieder entdeckt und noch so viel neues dazu gelernt. Danke dafür!
    Mein Mann und ich lieben in der Vorweihnachtszeit Früchtebrot (belegt mit Gorgonzola und dazu ein Glas guten Portwein :)
    Es wäre toll wenn du eventuell ein Rezept/Video mit Früchtebrot hochladen würdest.
    Viele Grüße aus Wetzlar
    Diana

  • #82

    Ulrike Nick (Montag, 05 Oktober 2020 14:25)

    Lieber Thomas, ich finde deine Rezepte klasse. Hab gerade wieder Wirsing fermentiert. Da habe ich einfach beim Einfüllen in die Gläser meinen alten Kartoffelstaper genommen. Das klappt prima und ich muss nicht soviel Kraft aufwenden, um das Gemüse einzufüllen. Versuch es mal. Mit lieben Grüßen

  • #81

    Merle (Dienstag, 15 September 2020 18:05)

    Lieber Thomas,
    Essenz von Wissen trifft auf Herz. Heraus kommt: Einfach aber mit hoher Qualität - so lassen sich Ihre Künste zusammenfassen.
    Danke, dass ich daran teilhaben darf!
    Einen lieben Gruß von Merle

  • #80

    Daniel (Freitag, 11 September 2020 15:05)

    Bin großer Fan von deinen Videos und hab auch schon ein paar Sachen nachgekocht (gebacken).

    Vielen Dank und weiter so! :-)

  • #79

    Wolfgang Steinscherer (Mittwoch, 09 September 2020 20:41)

    Hallo, ich backe schon seit ca. 30 Jahren immer wieder selber Brot. Da hab ich schon viele Rezepte versucht. Vor allem mit reinem Vollkornmehl hatte ich da so meine Probleme (nicht saftig, bröselt, hält nicht richtig zusammen...)
    Dank deiner Rezepte ( Sauerteig Brot, Brot mt Buttermilch) hast du mir ein
    Rezept gegeben, mit dem mein Brot endlich so wird, wie ich es mir vorstelle.
    Vielen Dank dafür. Jetzt mach ich wider mit begeisterung wöchentlich unser Brot.

    Alles Gute und liebe Grüße aus der Südsteiermark, Österreich
    Wolfgang

  • #78

    Thomas (Samstag, 05 September 2020 00:53)

    Hallo Thomas,
    vielen Dank für die tollen Brotrezepte. Ich habe schon ein paar Rezepte nachgebacken und alle sind gelungen. Die Brote haben einen sehr guten Geschmack.
    Deine Erklärungen zu den einzelnen Arbeitsschritten und was mit dem Teig beim Ansetzen, Gehen und Backen passiert rücken das Lebensmittel Mehl in ein neues Licht.

    Viele Grüße aus Schwalmtal
    Thomas

  • #77

    Zwetschgenrezept (Mittwoch, 26 August 2020 19:35)

    Hallo per Zufall das Rezept entdeckt mit der Anleitung die echt toll ist weil sie einfach ist zum nachbacken ist mein erster Zwetschgen Kuchen er ist noch im Ofen ich bin gespannt danke fürs Rezept

  • #76

    Claudia (Freitag, 21 August 2020 17:51)

    Hallo aus Quilmes bei Buenos Aires, Argentinien. So ein Glück dass ich diesen Rezepteschatz entdeckt habe! Ganz besonders toll finde ich die Erklärungen um etwas selbst zu machen statt fertig zu kaufen - denn viele Fertigzutaten bekäme ich hier gar nicht. Ganz abgesehen davon, dass ich so genau weiss "was drin ist". Das wird mir immer wichtiger.
    Saludos y buen provecho!!!

  • #75

    Helmut Holzberger (Mittwoch, 19 August 2020 14:46)

    hallo Thomas , begleite deine Videos schon seit längerem , und nutze gut deine Brotrezepte die meine Efahrung aus 3 Jahren "eigen Brot " ergänzen. Leider finde ich in Brasilien kein Gluten freies Mehl für meine Frau mit Allergie oder Gluten reduziertes Essen .Dafür hab ich Mengenweise Reismehl , bekomme aber damit nichts gescheites hin , was vergleichbar mit deutscher Qualitätsbrot gemeinhat .
    Hast du hierzu Tips ? würde mich freuen da einiges auszutauschen .
    Vile Grüssse und Dank für deine Videos ( finde ich klasse ) aus Sao Paulo von
    Helmut
    www.wch.com.br

  • #74

    Heidi (Montag, 17 August 2020 10:01)

    Hallo Thomas,
    ich dachte mir schon, dass Du ein ausgebildeter Koch bist. Du redest nicht stundenlang und zeigst erst am Ende des Videos das Rezept. Du arbeitest strukturiert, schnell und professionell. Deine Rezepte sind klar und eindeutig. Gerade deshalb schätze ich Deine Rezeptvideos sehr. Mach weiter so.
    LG Heidi

  • #73

    Manuel Heinz (Samstag, 08 August 2020 15:23)

    Hallo Thomas,

    habe bereits viele Deiner Rezepte probiert und wurde nie enttäuscht. Wenn ich eins Deiner Gerichte nachkoche, weiss ich es gelingt und schmeckt wunderbar. Besonders toll ist es, daß man nicht Unmengen exotischer Zutaten besorgen muss und doch zauberst Du neue interassante Geschmäcker. Obwohl ich (noch) kein Vegetarier bin, probiere ich besonders gerne die vegetarischen Gerichte, welche mich stets begeistern. Vielen Dank, alles Gute und mach weiter so. :-)

  • #72

    Nicole (Samstag, 01 August 2020 20:47)

    Lieber Thomas! Seit längerem schon backe ich nach deinen Brotrezepten. Klappt super und ist wirklich nicht schwer. Gestern habe ich dein Vollkornbrot gebacken. Und heute... Heute haben wir einen Abend mit deinen Kochrezepten gemacht. Alioli, spanische Salzkrusten-Kartoffeln mit Mojo Rojo und Mojo Verde, Falafel, Hummus, Minzjoghurt, dazu noch Chorizo, Guacamole und Datteln im Speckmantel. Wie immer waren deine Rezepte super nachzukochen. Danke für die tollen Anregungen und die angenehme Präsentation in deinen Videos!

  • #71

    Echo (Dienstag, 21 Juli 2020 20:30)

    Lieber Thomas
    Ich besuche ein Gymnasium, welches jedoch während längerer Zeit wegen Covid 19 Fernunterricht eingeführt hat. Da meine Eltern noch nie grossartige Köche waren, da sie entweder keine Zeit, keine Lust oder keine Kreativität besitzen, und ich praktisch den ganzen Tag zu Hause war, übernahm ich den Kochlöffel. Ich habe deinen YouTube Kanal entdeckt und seitdem essen wir hier jeden Tag wie in einem 8 Sterne Hotel. Mittlerweile backe ich das Brot selber, mache Käse selber, bereite Spätzle oder Ravioli selber zu, bei denen wir vorher zum Fertiggericht aus der Dose gegriffen haben. Ich wollte mich deshalb bedanken für all die tollen Rezepte, Inspirationen und Tricks, die du uns zur Verfügung stellst.
    Ich wünsche ihnen alles Gute, bleiben Sie und ihre Familie gesund und ich freue mich auf weitere Rezepte zum Nachkochen und Backen :) .
    Liebe Grüsse aus der Schweiz

  • #70

    Roland Back (Montag, 20 Juli 2020 15:10)

    Hallo Thomas
    Ich komme aus dem Wilden Süden und bin von deinen Rezepten voll begeistert. Ich hab schon einige Dinge nach gekocht und unsere Teller waren immer leer, was nicht immer der Fall ist. Also weiter so.

  • #69

    Beate (Sonntag, 19 Juli 2020 20:11)

    Hallo Thomas,
    Ich bin erst vor 2 Monaten auf Deine Seite gestossen und habe schon einiges von Dir nachgekocht.Brot, Baguette, Hamburger, Linsenburger, Pizza. Heute haben wir den Süsskartoffelauflauf gegessen und es war wieder sehr,sehr lecker�.
    Aber total begeistert waren wir von deinem Gnocchi-Rezept. Genau wie du sagst, habe ich früher viel geknetet und immer mehr Mehl dazu gegeben. Dadurch wurden die total fest. Nach deiner Anleitung waren es ganz fluffige Gnocchis, die wir bereits 2Mal genossen haben.Deine Erklärungen und die Tatsache, dass man sieht wie der Teig aussehen soll, ist ungemein hilfreich.
    Dafür möchte ich mich ganz herzlich bedanken und freue mich schon auf die nächsten Videos.
    Ich wünsche Dir und Deiner Familie alles Gute
    GLG Beate



  • #68

    Markus (Sonntag, 19 Juli 2020 04:11)

    Hallo Thomas,

    ich lebe seit ein paar Jahren in Lateinamerika und habe nun Situationsbedingt (wir sind seit Monaten in Quarantäne) angefangen Brot nach einem deiner Rezepte zu backen und es ist Super Lecker geworden (Rezept "Brot backen ohne Kneten"). Ich gebe mittlerweile auch das Brot Freunden, Nachbarn und Kollegen und alle sind begeistert und backen das Brot zum Teil selbst, nach einer Übersetzung die ich gemacht habe plus den Hinweisen auf das Video und die wesentlichen Punkte wie z.B. die Stretch & Fold Technik.

    Nun probiere ich das nächste Brot (Weizenvollkornbrot) aus und sehe, dass du das Video mit spanischen Untertitel versehen hast. Herzlichen Dank hierfür denn das macht es mir einfacher meinen Kollegen neue Rezepte zu zeigen. Deine Übersetzung ist gut gemacht und verständlich. Gerade hat mich ein Kollege aus Mexiko nach einem Brotrezept gefragt, denn eines der Dinge die ihm von seiner Deutschlandreise in Erinnerung geblieben ist war das leckere Brot. Und da habe ich ihm gleich den Link zu deinem Video geschickt.

    Leider bekomme ich hier nicht alle Zutaten. Weizenmehl (helles und Vollkorn) gibt es, aber keine Typ Bezeichnung. Dass helles Mehl nicht gleich helles Mehl ist musste ich gerade erst bei einem anderen Rezept erfahren. Roggenmehl gibt es, aber man muss schon suchen und Dinkel oder anderes Mehl wird importiert.

    Saludos

    Markus

  • #67

    Margrit Werner (Donnerstag, 09 Juli 2020 14:31)

    Hallo Thomas, ich bin begeistert von der Art, wie Du Rezepte präsentierst.Angefangen habe ich mit Deinen Brötchen, bin dann zum Brot gewandert und heute habe ich mir Deine Pizza angeschaut.
    Der Grund, ich habe eine neue Küchenmaschine bekommen und möchte diese natürlich so oft wie möglich nutzen.
    Weitere Rezepte werden ausprobiert. Danke für Deine Anregungen.
    Bleibe am Ball!!
    Liebe GRüße
    Margrit

  • #66

    Sylvia Bauer (Freitag, 03 Juli 2020 12:07)

    Danke für die tollen Backrezepte! Habe viel ausprobiert, aber diese Rezepte gelingen einfach immer und das Ergebnis schmeckt super.

  • #65

    Susanna (Mittwoch, 24 Juni 2020 17:10)

    Sieht sehr gut aus, Thomas. Dein Pizzateig-Rezept klingt, als wüsstest du wovon du sprichst. Ich werde das einmal genauso testen, wie du es schreibst. Danke, dass du dir die Mühe gemacht hast, ein Video dazu hochzuladen. Werde vermutlich öfter mal durch deine Rezepte stöbern.

    Liebe Grüße aus Irland

  • #64

    Ilse (Dienstag, 16 Juni 2020 17:20)

    Hallo Thomas, ich backe seit ein paar Wochen regelmäßig Baguettes, Laugenbrezeln usw. nach deinen Rezepten mit grossem Erfolg! Vor einiger Zeit habe ich das Dulce de Leche nach deinem Rezept als Grundlage für ein Eis ohne Eismaschine genommen, genau wie im heutigen Video mit 1/2 l Schlagsahne und als Krönung ein paar Prisen Flor de Sal untergezogen. Toll auch meine Abwandlung mit feingemahlenen Pistazien. Ich nehme allerdings bei keiner Sorte noch zusätzlichen Zucker. Niemand glaubt, dass ich dieses Eis selbstgemacht habe! Vielen Dank für die super Rezepte

  • #63

    Petra (Montag, 15 Juni 2020 19:46)

    Hallo Thomas,
    seit einigen Wochen schaue ich mir täglich deine Beiträge auf youtube und auf deiner website an. Viele Rezepte habe ich schon nachgekocht/gebacken. Deine Gerichte sind echt eine Offenbarung für mich, alles hat super geklappt und ist sehr lecker. Und das tollste: seitdem habe ich bereits 10 kg abgenommen. Obwohl manche Sachen alles andere als leichte Kost sind...
    Ich ernähre mich überwiegend vegetarisch, aber ohne ein Dogma draus zu machen.
    Mein absoluter Favorit ist das Kichererbsencurry. Gerade habe ich die Weltmeisterbrötchen aus dem Ofen geholt: ein Traum!
    Mach weiter so. Du bist echt der Coolste!
    Viele Grüße aus Bonn
    Petra

  • #62

    Elke Bach (Mittwoch, 10 Juni 2020 12:03)

    Lieber Thomas, also die Brotrezepte sind einfach sensationell. Ich hatte es schon öfter probiert und es war auch immer ganz ok aber so richtig gut wurde es erst mit Ihren Rezepten und den vielen Tipps wie Autolyse und Zeit lassen. Das, ich nenn es jetzt mal 24-Stunden-Baguette, ist bis jetzt unser Favorit. Da muss man erstmal einen Bäcker finden bei dem es so gut schmeckt. Die Massenware aus den Back"fabriken" kommt da nicht mal im Ansatz mit. Das Rezept des "Leckers Brot selbst gemacht" haben wir schon einige Male mit unterschiedlichen Mehlen und Zusätzen gebacken und es schmeckt immer wieder gut und gelingt perfekt. Vielen Dank dafür :-) LG aus dem Süden Deutschlands

  • #61

    Martina (Dienstag, 02 Juni 2020 10:57)

    Hallo Thomas,
    ich habe unzählig viele Gerichte bereits nachgekocht oder nachgebacken.
    Was ist extrem toll finde ist, dass ich bei Dir nicht ständig das Gefühl bekomme neue Küchengeräte zu brauchen um ein Gericht zuzubereiten. Du machst fast alle Gerichte mit relativ einfachem Werkzeug die wohl fast jeder Zuhause hat.
    Dann geht es nämlich wirklich nur noch um die Sache an sich. Danke für die vielen tollen Inspirationen und Qualität der Inhalte! Viele Grüsse aus dem Elsass.

  • #60

    Annette (Sonntag, 24 Mai 2020 23:01)

    Hallo Thomas,
    ich befinde mich schon seit längerem in England. Deine Brot- und Brötchenrezepte haben meine deutsche Frühstücksseele gerettet. �
    Die Rezepte sind toll, super gut erklärt und gelangen immer.
    Durch deine Anleitungen bekomme ich viele tolle Tipps und verstehe jetzt, was der Sinn hinter manchen Schritten beim Backen ist.
    Habe deine Seite schon an deutsche und englische Freunde weiterempfohlen, nachdem sie deine Brötchen getestet haben.
    Thanks a lot !
    Looking forward to the next recipe �.

  • #59

    Markus Becker (Donnerstag, 21 Mai 2020 07:23)

    Hallo Thomas,
    ich habe vor kurzem selbst einen Kanal eröffnet (Beckers Küchenwirtschaft) und bin zufällig auf deinen Kanal gestoßen. Ein ganz großes Lob an dich persönlich. Es macht großen Spaß die Videos anzusehen und ich konnte mir auch ein bisschen abschauen, was die Machart der Videos angeht. Wirklich beeindruckend, was du da geschafft hast.

  • #58

    Ineta (Montag, 18 Mai 2020 19:26)

    Lieber Thomas,
    ich möcte Dir einfach Danke sagen. Noch nie habe ich so ein leckeres Brot gebacken, wie heute. Danke für die Videos, ich bin begeistert.
    herzlichst aus der Schweiz

  • #57

    Renate, Österreich (Donnerstag, 14 Mai 2020 14:24)

    Hallo Thomas,
    ich backe und koche schon viele Jahre sehr gerne, doch seit ich auf youtube auf deinen Kanal gestossen bin, ist das Feuer neu entfacht!
    Danke für die tollen Rezepte, täglich bin ich am stöbern.....

  • #56

    Sievers (Mittwoch, 13 Mai 2020 11:23)

    Tolles Rezept!!
    Vielen dank!

  • #55

    Sylvia (Mittwoch, 13 Mai 2020 02:16)

    Hallo Thomas,

    Dank ihrem Kanal habe ich endlich das perfekte Brot backen koennen. Seit vielen Jahren versuche ich ein gesundes und schmackvolles Brot zu backen, da man hier nur ungesunde "Schwammbrote"kaufen kann.Ich habe ihr Rezept (Brot ohne kneten im Dutch Oven) ein wenig abgewandelt. Ich nehme 100g Roggen-, 100g Weizen- und 300g Vollkornmehl. Es ist das perfekte Mischbrot. Die ganze Familie liebt es und kann es meist kaum erwarten, wenn es aus dem Ofen kommt,dass es angeschnitten wird.
    Vielen lieben Dank nochmals und machen Sie weiter so.

    Ganz herzliche Gruesse aus Arizona

  • #54

    Friedrich (Montag, 04 Mai 2020 09:50)

    Hallo Thomas!
    Nachdem mein Lieblingsciabatta von meinem Bäcker vor gut einem Jahr aus dem Programm genommen wurde, habe ich bei mehr als einem halben Dutzend anderer Bäckereien probiert, ein ähnlich gutes Ciabatta zu bekommen. Vergebens! Ich habe keines gefunden, auf dem z.B. mein hausgemachter Schinken so lecker zur Geltung kommt.
    Folge: Versucht, es selber zu machen. Dein Ciabattarezept war nun das dritte, das ich probiert habe. Endlich ist es mir nach deiner Anleitung gelungen, ein wirklich sehr leckeres Ciabatta auf den Tisch zu bringen. Gestern abend habe ich es meiner Familie aufgetischt. Alle waren begeistert! Danke für deine Tipps! Nur eine Zutat habe ich verändert: Ich habe ca. die doppelte Menge an Salz verwendet, und das war nicht zuviel. Dadurch bekommt das Ciabatta eine noch herzhaftere Note.