Kommentare: 33
  • #33

    Karl Ranseier (Donnerstag, 19 Dezember 2019 13:07)

    Hallo Thomas,

    Vielen Dank für Deine Videos. Ich finde Deine Art Vorgänge zu erklären sehr angenehm. Ursprünglich wollte ich eine Pizza selber machen und bin auf Dein Video gestolpert. Mittlerweile habe ich viele Brote, Brötchen, Baguettes gebacken und mich sogar an Sauerteig getraut. Auch mein erstes Roggenmischbrot war ein Erfolg. Die Burgerbrötchen, das Fladenbrot und der Toast stehen als nächstes an. Ein YouTube Abo war also unumgänglich ;-). Ich freue mich auf neue Ideen und Rezepte. Hab festgestellt an vernünftiges Mehl zu kommen ist gar nicht so einfach, evtl hast Du auch Tipps.

    Auf jeden Fall nochmals vielen Dank ich brauch weder Pizza noch Brot oder Brötchen kaufen.

    Ich seh Dich in Deinem nächsten Video

  • #32

    Rolf Tönnes (Samstag, 14 Dezember 2019 07:53)

    Ein herzliches Grüezi aus der Schweiz!
    Lieber Thomas, es ist mir ein Bedürfnis diese Zeilen zu schreiben! Bin selber Koch ( Jahrgang 1948), Stamme aus dem Ruhrgebiet ( Essen ) und bin auf meinen Wanderjahren hier in der Schweiz vor mehr als fünfzig Jahren hängen geblieben! Bin fasziniert von Deinem beruflichen Werdegang und wo Du überall als Koch gearbeitet hast! ( Das wollte ich damals auch, aber es kam Alles anders! ) Zufällig stieß ich hier auf Deinen Koch-Kanal.... und bin seitdem ein treuer Fan von Dir! Deine ruhige Art alles zu erkären gefällt mir sehr und ich bin immer neugierig auch noch mit inzwischen 71 Jahren Neues dazu zu lernen! Habe schon oft etwas aus Deinen Rezeptsammlungen nach gekocht und es ist immer gut gelungen! Es ist interessant wie sich die Kochkunst in über fünfzig Jahren entwickelt hat! Ich wünsche Dir weiterhin viel Erfolg und freue mich auf weitere Rezepte auf Deinen Youtube-Kanal! Als nächstes werde ich Dein Brotrezept vom Roggenbrot ausprobieren! Habe die Faszination des Brotbackens seit meinem Eintritt ins Rentenalter entdeckt! Ich wünsche Dir und Deinen Angehörigen eine frohe Weihnachten 2019 und einen guten Rutsch ins neue Jahr! Und mach weiter so!!!

  • #31

    Veronika (Samstag, 30 November 2019 17:26)

    Hallo Privatkoch,

    ich bin ein begeisterter Fan von deinen Rezepten. Diese gelingen immer super (jedenfalls was ich bisher ausprobiert habe). Außerdem hast du so eine ruhige besonne Art die Rezepte auf youtube zu erklären, dass eigentlich nichts schief gehen kann. Ich habe schon Creme Brulee, französisches Baguette, Kümmelbrot, Franzbrötchen, Brezeln, Pide und Vieles mehr von deinen Rezepten ausprobiert und alles ist nicht nur super gelungen, sondern hat auch sehr lecker geschmeckt. Vielen Dank auch für den Hinweis Brote mit wenig Hefe zu backen, dafür länger bei Zimmertemperatur oder im Kühlschrank gehen zu lassen. Seit dem backe ich meine Brote nur noch selber,weil das kneten und zubereiten und natürlich auch das Essen solche Freude bereitet.
    Liebe Grüße aus Schwaben, mach weiter so

  • #30

    Jasmin (Mittwoch, 27 November 2019 20:20)

    Servus Thomas!
    Es würde mich SEHR interessieren wie Du eine Weihnachtsgans zubereitest! Es gibt etliche Rezepte im Internet. Allerdings hatte ich letztes Jahr ein Fiasko mit unglaublich jeder Menge FETT! Ich weiß, dass Fett als Geschmacksträger gilt, aber wenn man nur noch Fett schmeckt und alle anderen Gewürze von Fett überdeckt werden.... das war nicht schön. Die Freude über Deine Zubereitungs-Art wäre groß! Habe schon 2 Rezepte von Dir ausprobiert - die Tarte Tatin und das Gulasch. Einfach super!! Schade, auch hier kann ich keine Fotos hochladen. Ich hatte 14 Gäste und alles wurde weggeputzt.
    Mach weiter so!!
    Jasmin

  • #29

    Heiko (Samstag, 23 November 2019 06:15)

    Thomas,du bist ein unbegreiflich symphatischer Mensch,der sein Metier liebt und meisterhaft beherrscht.Ich geniesse es,zu beobachten wie du in deinen Videos den allerletzten Rest des Hefeblocks vom Papier abkratzt um nix zu vergeuden,bzw. alles zu nutzen....auch den letzten Rest holst du aus der Teigschale raus........das alles zeigt deine Liebe/Wertschätzung zu den Lebensmitteln.
    Auch die vielen interessanten/hilfreichen Bemerkungen in deinen Videos möchte ich nie mehr missen.........Fazit: Ich habe sofort deinen Kanal abonniert und freue mich schon darauf das erste Rezept "Falafel"......nachzukochen.Bin gespannt was ich noch so alles lernen kann in all den Supervideos.
    Ich wünsche Dir und den Deinen Gottes Segen und bitte Dich einmal auf YouTube den Vortrag "Wahrscheinlichkeit und biblische Wahrheit" von Werner Gitt anzuhören.

  • #28

    RENATE (Dienstag, 12 November 2019 01:37)

    Habe erst vor einigen Tagen Ihre Videos und Rezepte entdeckt und bin total begeistert, endlich eine Qualitaetsanleitung zu finden. Ohne viel Gelaber und Schnickschnack. Ich schätze die Rezepte besonders, weil ich seit vielen Jahren in den USA wohne, aber immer noch viel von meiner deutschen Küche beibehalten habe und habe selbst meine kanadischen Ehemann an Sachen wie Birnen, Bohnen und Speck gewöhnen können.
    Also, vielen Dank für ihre Mühe und ich freue mich auf weitere Beiträge.

  • #27

    Ohnacker (Sonntag, 27 Oktober 2019 14:10)

    Ich mache gerade den Gulasch und wie es ausschaut scheint dies zu gelingen. Dazu noch die selbstgemachten Spätzle. Bin mal gespannt. Sehr super das Video dazu. Daumen hoch. Ich habe mir auch schon vorab mal andere Videos angeschaut. Alle sind super erklärt und man hat wirklich Lust das nach zu kochen. Abonnenten auf YouTube habe ich auch heute in Anspruch genommen. Freue mich auf mehr Rezepte. Gruß aus dem schönen Frankfurt am Main.

  • #26

    Anett (Freitag, 27 September 2019 22:52)

    Danke Thomas für deine tollen Rezepte!
    Du verstehst dein Handwerk und erklärst super lieb und verständlich!
    Vielen lieben Dank!!!

  • #25

    Carla (Samstag, 14 September 2019 10:08)

    Hallo Thomas,

    bin über Pinterest auf Deinen Zwetschgen-/Pflaumenkuchen gestoßen und habe ihn jetzt innerhalb kurzer Zeit 2mal gemacht. Er wurde jedes Mal super angenommen. Kompliment an Dich. Ich hab mich nur nicht getraut, den Boden vom Blech zu nehmen, das war das Einzige.
    Viele Grüße aus dem Allgäu ☺

  • #24

    Margit (Samstag, 07 September 2019 17:45)

    Das Rezept des Pflaumenkuchen ist ganz toll. Vor allem können da auch Pflaumen genommen werden, die gerade reif geworden sind. Leider können wir die Pflaumen dieses Jahr nicht überreif werden lassen, dann krabbeln die Maden rein. So haben wir schon zwei Mal den Pflaumenkuchen gebacken. Einfach super und es geht schnell.......Danke

  • #23

    Segatto (Samstag, 07 September 2019 12:35)

    Hallo lieber Thonas❣

    Das Du kochen als Lebensaufgabe/Spaß für Dich gefunden hast, ist, gelinde gesagt, wundervoll.

    Wie Deine Gedanken ins meditative abschalten, kann man bei jeder neuen Brezel sehen � Die Einfachheit der Rezepte, wie in Italien, grazie!
    Ich abonniere nicht gerne Kanäle, aber Deinen sofort!!! Du verstehst Dein Handwerk, erklärst mit dieser super ruhigen Art, nichts aufgeregtes, einfach nur die Liebe zum Genuss.

    Ich MUSS jetzt ALLES nachkochen, die Brezeln sind einfach traumhaft und ich bin Schwabe(!) & "alt", besser geht nicht!

    Dankeschön �

  • #22

    Galin (Samstag, 31 August 2019 22:33)

    Noch ein herzliches Hallo aus Bayern!

    Mein Lieblingskoch! Tolle Rezepte, tolle Erklärung, tolle Stimme! Ich wollte endlich mal selber Brot backen und von den unzähligen Rezepten und Youtube-Videos hat mich Thomas überzeugt. Morgen backe ich wieder. Bitte weiter so.

    Gruß
    Galin

  • #21

    Randolf (Mittwoch, 14 August 2019 20:28)

    Lieber Thomas,

    auch von meiner Seite aus eine herzliche Gratulation und recht herzlichen Dank für Deine guten Inspirationen über Youtube.
    Selber Brot backen - gerade im Ausland mit den vielen und weniger gesunden Weissbroten - eine tolle Sache!
    Es ist einfach schön Dir zuzuhören und zuzusehen, die ruhige freundliche Stimme und die gute Aufnahmetechnik in Bild, Film und Ton inspirieren wirklich zur Nachahmung. Und das gelingt immer :)

    Lieber Gruß aus Kroatien
    Randolf

  • #20

    Robert (Donnerstag, 11 Juli 2019 18:24)

    Ein herzliches Hallo aus Bayern!

    Seitdem ich deine "Beste Lasagne selber machen…" zum ersten Mal ausprobiert hatte, komm' ich einfach nicht mehr aus dem Schwärmen heraus.

    Für mich ist sie definitiv die beste Lasagne und deshalb habe ich vor lauter Begeisterung alle Mitbewohner (3-Fam-Haus) dazu eingeladen. Das ist bei uns normal, dass ab und zu mal eine(r) für alle kocht. Also warum nicht mal "Beste Lasagne".
    Das Lob über die so genial schmeckende Lasagne dauerte ein paar Tage an.

    Keine Ahnung wie oft ich dieses Rezept jetzt schon zubereitet habe, aber immer wenn ich wieder daran Denke, atme ich langsam ganz tief ein und mit dem Ausatmen schwärme ich "ooohhhhhhh, ist die gut." - It's true!

    Sorry, aber das musste ich jetzt einfach mal loswerden.
    Herzlichen Dank für die vielen super guten Koch- und Backrezepte

    Viele Grüße aus Bayern
    Robert

  • #19

    Ida (Dienstag, 02 Juli 2019 23:07)

    Guten Tag,
    Durch Zufall bin ich über ihre Rezeptvideos auf ihrer Seite gelandet. Es ist das erste mal, dass mir ein Ciabatta wirklich gelungen ist!
    Vielen Dank, ich kann es kaum erwarten weitere Rezepte auszuprobieren.
    Viele Grüße Ida

  • #18

    Anke (Sonntag, 12 Mai 2019 19:45)

    Hallo Thomas,
    das beste Brötchenrezept...ich schaue die Videos auf You Tube...wirklich, Sie erklären super und ich bin begeistert von Ihren Rezepten.

    Herzlichen Dank und machen Sie weiter so!
    Liebe Grüße aus dem Sauerland

  • #17

    Lila Bleibtreu (Donnerstag, 02 Mai 2019 15:13)

    Lieber Thomas, eigentlich wollte ich heute nur Spargel kochen... dann fand ich Deine Filme auf YouTube, dann die Rezepte auf Deiner Seite und nun habe ich eine sehr lange Einkaufsliste und verdammt viel zu tun :P

  • #16

    Andreas P. (Montag, 29 April 2019 22:42)

    ich möchte mich für die Einstellung der Rezepte und Videos bedanken. Auf der Suche nach Brotrezepten bin ich auf diese Seite gelangt und bin beim Lesen hängen geblieben. Die Rezepte sind im Vergleich zu vielen Koch- oder Backbüchern oder anderen blogs wirklich gut, reproduzierbar und lassen Liebe und Enthusiasmus für den Beruf erkennen. Die Videos vermitteln zusätzliche handwerkliche Informationen. Ich freue mich, die Seite gefunden zu haben und habe Einiges gelernt.

    Vielen Dank

  • #15

    Renate (Montag, 21 Januar 2019 15:35)

    Lieber Thomas,
    ganz herzlichen Dank für ihre YouTube Anleitungen für das Brot backen.
    So wie Sie das Herstellen derTeige, das Kneten, das Ruhenlassen, usw erklären und vormachen, ist das Backen so einfach und nachvollziehbar, dass es einen Riesenspaß macht, selbst Brot zu backen.
    Inzwischen habe ich zwei Brotsorten und Brötchen ausprobiert, und sie sind sehr gut gelungen und schmecken prima.
    So sehr hat mich noch kein YouTube Film angesprochen und motiviert, Dank ihrer ruhigen unaufgeregten Art, die Dinge zu erklären.
    Liebe Grüße aus Mosbach
    Renate

  • #14

    Sebastian Müller (Montag, 10 Dezember 2018 23:17)

    Herr Dippel,
    nochmals vielen Dank für den wunderbaren Kochkurs.

    besten Gruss

  • #13

    Verena Gensch (Montag, 22 Oktober 2018 12:24)

    Am 13.10.2018 ist Herr Dippel zu uns nach Hause gekommen und hat einen Kochkurs mit 4 weiteren Herren durchgeführt. Im Anschluss daran sind am Abend zum Essen die entsprechenden Damen dazu gekommen. Was soll ich sagen, das war für alle Beteiligten ein mega toller Nachmittag und Abend! Der Kochkurs hat begeistert, Herr Dippel hat sein Wissen auf so spannende, witzige und charmante Art weitergegeben und das Endprodukt, ein super 3- Gänge- Menü hat die Köche und die Mädels einfach nur glücklich gemacht!-:) Vielen, vielen Dank für dieses tolle, rundum gelungene Erlebnis, wir empfehlen es zu 100% weiter! Herzliche Grüße, Verena

  • #12

    Hardy Homann (Samstag, 24 Februar 2018 17:45)

    Ein freundliches Hallo aus Hamburg:

    Thomas Dippel hat am 22.2. für uns gekocht und mehr als das: er hat uns nicht nur kulinarisch verwöhnt sondern auch durch seine freundliche Art und die Professionalität begeistert. Und obendrauf: er spricht fliessend spanisch, was für unseren Mit-Gastgeber eine Freude war. Wir können ihn und seinen Service nur weiterempfehlen und werden ihn auf jeden Fall wieder anfragen, wenn wir einen Anlass haben, der besonders ist. 1000 Dank und bis bald!

    Herzliche Grüße,
    Hardy & Hector, Steve & Jutta, Caro und Previn

  • #11

    Sabine (Samstag, 03 Februar 2018 21:37)

    Hallo! Guten Abend aus Oberbayern !
    Durch Zufall bin ich auf Ihre Homepage getroffen.
    Als durchaus erfahrene Hobbybäckerin habe ich gestern abend das franz. Baguette ausprobiert. Dank der superguten Erklärung im Video war das Rezept leicht nachvollziehbar. Und die Begeisterung über das Ergebnis hält noch an. Es ist genau so geworden wie Ihr Vorbild und wie ich es erwartet hatte. Spontan wurde ein mediterranes Abendessen mit einem tollen Wein, Käse etc. daraus. Ein gelungener Abend. � Kurzum , herzlichen Dank für die tollen Rezepte! Denn, nächste Woche sind Franzbrötchen dran. Da habe ich schon lange nach einem Rezept gesucht.
    Herzlichen Gruss
    Sabine

  • #10

    Bernhard Bökeler (Sonntag, 21 Januar 2018 15:20)

    Ein wirklich rundum gelungener Kochkurs mit 6 Teilnehmern zum Thema Saucen mit einem Koch, der es einfach kann: Kochen und das Wissen unterhaltsam vermitteln. Hat richtig Spaß gemacht und war sehr lecker.
    Danke Thomas!

  • #9

    Inka Schiller (Montag, 15 Januar 2018 12:27)

    ...bei diesem Koch muss man keine Angst vor einem Albtraumabend haben (Insider).

    Vielen Dank für einen absolut gelungenen Abend - das schreit nach Wiederholung!

    Liebe Grüße
    Familie Schiller & Co.

  • #8

    Jochen F. (Montag, 24 Juli 2017 08:56)

    Hallo Thomas,

    ich bin zwar stock Hetero :-) aber könnt dich grad dafür knutschen, dass ich zuhause endlich Weltklasse Pizza und Baguette zaubern kann....
    Vielen Dank für deine Rezepte...

    Viele Grüße
    Jochen

  • #7

    E.Brunck (Mittwoch, 26 April 2017 20:14)

    Lieber Her Dippel,
    Sie haben im April für uns und unsere Gäste gekocht. Gern wäre ich vorher noch länger bei Ihnen in der Küche geblieben, weil man so viel von Ihnen - auch über Wein - lernen konnte. Sie hatten schon einiges vorbereitet mitgebracht und haben den Rest locker plaudernd und trotzdem konzentriert für uns 11 Personen frisch zubereitet - eben ein Profi! Bei der Menüvorbesprechung hatten wir uns ergänzt, so dass ein tolles delikates und hochwertiges Essen entstanden ist. Vielen Dank für den gelungenen Abend!

  • #6

    Alexander (Sonntag, 11 Dezember 2016 23:47)

    Vielen Dank für einen wirklich tip top Abend. Alles war komplett durch geplant und einfach himmlisch. Danke dafür.

  • #5

    Sabrina Henning (Mittwoch, 20 Juli 2016 15:27)

    Dear Thomas,
    Many thanks for helping us to create a wonderful event for our family! We all enjoyed your cooking lesson, and even more so the following dinner. It was also very enjoyable to be at home and having a clean kitchen after a home-cooked meal ;) The menu was just delicious! Certainly, we will try to cook your recipes by ourselves. We are very much looking forward having another event with you!
    Thanks again,
    Sabrina & Stefan Henning

  • #4

    A. Völcker (Donnerstag, 10 März 2016 09:54)

    Lieber Herr Dippel, für unser Familien-event haben Sie ein ausgesprochen leckeres Menu zubereitet - vielen Dank! Wir fühlten uns wie Gäste im eigenen Haus (im besten Sinne) und konnten den Abend entsprechend genießen. Gern wieder - spätestens nächstes Jahr :-)
    Herzliche Grüße
    Alice Völcker

  • #3

    Sabine Diedrichsen (Freitag, 15 Januar 2016 11:40)

    Lieber Herr Dippel,

    wir danken Ihnen für einen wunderschönen Abend: das 4-Gänge-Menü war perfekt abgestimmt und hat sensationell geschmeckt. Hervorzuheben ist, dass Sie ja 15 Personen auf einmal zu bewirten hatten und dies mühelos geschafft haben!

    Auch im Namen meines Kollegen und seiner Frau, die netterweise ihr Zuhause zur Verfügung gestellt haben, ein herzliches Dankeschön - die Küche sah ja wirklich so aus, als wenn nichts gewesen wäre :-).

  • #2

    A.Siedler (Mittwoch, 02 Dezember 2015 20:19)

    Lieber Thomas Dippel,

    vielen Dank für den kulinarischen Abend.
    Das phantastische 4-Gänge-Menü und die dazu ausgewählten Weine haben die Gäste und uns begeistert. Sie haben nicht zu viel versprochen.

    Dazu die Küche danach...als wäre nichts gewesen.
    Eine wunderbare kleine Auszeit, wir werden sie wiederholen.

    Herzliche Grüße,

    Ulf und Anne

  • #1

    M.Werner (Montag, 12 Oktober 2015 14:50)

    Guten Tag Herr Dippel,

    ich wollte Ihnen nur noch einmal danken für den wundervollen Abend, den Sie uns letzte Woche bereitet haben. Meine Erwartungen und auch die meiner Gäste wurden bei weitem übertroffen und es hat auch allen Spaß gemacht, Ihnen beim Arbeiten über die Schulter zu schauen. Nicht nur das Essen war ausgezeichnet, sondern auch die von Ihnen passend ausgesuchten Weine. Ich werde Sie auf jeden Fall wärmstens weiterempfehlen und freue mich schon darauf, wenn Sie mal wieder bei uns kochen. Eventuell buchen wir Sie dieses Jahr auch noch für ein Weinseminar, wenn Sie noch Termine frei haben sollten.

    Viele Grüße

    M.Werner