Gebratene Hühnchenbrust mit Gremolata und Gemüse

Mietkoch Hamburg
Hühnchenbrust Gebraten

Zutaten für 2 Personen: 


  • 2 Hühnchenbrüste Bio Qualität
  • 2 Karotten 
  • 2 Rote Beete, roh oder gekocht 
  • 1 Bund Blattpetersilie
  • Brokkoli
  • 1 Zitrone
  • 100 ml Olivenöl
  • Salz, Pfeffer, Liebe

Das Rezept ist bewusst ohne Kohlenhydrate. Wer möchte kann natürlich nach Belieben welche hinzufügen. Rosmarinkartoffeln würden zum Beispiel sehr gut passen. Wenn man die Rote Beete bereits gekocht hat sollte man nicht länger als 15 Minuten brauchen, um ein leckeres und gesundes Essen auf dem Tisch zu zaubern. 

Zubereitung:


Zuerst die Rote Beete zum Kochen aufstellen, einfach mit Schale in Salzwasser garen. Kann etwas länger dauern, 30 - 45 Minuten, dann schälen. Die Petersilie in ein Mixgefäß geben, mit dem Sparschäler etwas Zitronenschale abschälen und zugeben, eine geschälte Knoblauchzehe hinzu, mit dem Öl auffüllen, salzen, pfeffern und pürieren. 

Kochkurs Hamburg
Gremolata
Mietkoch Hamburg
Gremolata

Die Karotten schälen und vierteln. Den Brokkoli in kleine Rosen zerlegen. Ich habe das Gemüse hier nur gedämpft, man kann es aber auch einfach in kochendem Salzwasser garen. Vorsicht mit dem Brokkoli, der brauch nur ein bis zwei Minuten.

Die Hühnchenbrüste einfach mit etwas Öl langsam braten, etwas angedrückten Knoblauch dazu und einen Zitronenschnitz für den Geschmack. Mit Salz und Pfeffer würzen, fertig. 

 Guten Appetit!

 

Thomas Dippel

Fitness Koch Hamburg
Bio Hühnchenbrust

Kommentar schreiben

Kommentare: 0