Panna Cotta mit marinierten Beeren

Leckeres Vanille Panna Cotta Rezept

Zutaten für 6 Portionen:

  • 375 ml Sahne
  • 100 g Zucker
  • 4 Blatt Gelatine (hier habe ich die von Dr. Oetker verwendet. Bei größeren Blättern gegebenenfalls weniger Gelatine nehmen) 
  • 40 ml Milch
  • 1/2 Vanilleschote

Soße:

  • 70 g Zucker 
  • 200 g Tiefgekühlte Beeren
  • 1 Sternanis
  • 1 Stange Zimt

Garnitur:

z.B frische Beeren, Physalis, Minze etc. 

 

Panna Cotta-das beste Rezept

Tipps für die perfekte Panna Cotta

  1. Nehmt so wenig Gelatine wie möglich und nur so viel wie nötig!
  2. Macht man die Panna Cotta am Vortag, kann man sich wahrscheinlich ein Blatt Gelatine zusätzlich einsparen, da Gelatine relativ lange braucht, um Ihre optimale Bindekraft zu entfalten.
  3. Das oben angegebene Rezept kommt also auch mit 3 Blatt Gelatine, wenn Sie über Nacht im Kühlschrank auskühlen kann.
  4. Panna Cotta sollte eine wabbelige Konsistenz haben. Ist Sie relativ solide, beim nächsten mal Menge an Gelatine reduzieren.
  5. Wenn es mal schnell gehen soll, vor dem Abfüllen in Förmchen die Panna Cotta in einer Schüssel auf Eis so lange unter Rühren abkühlen, bis sie anfängt dickflüssig zu werden. 
  6. Stellt die Panna Cotta etwa 20 Minuten vorm Servieren aus dem Kühlschrank. Das macht Sie noch cremiger.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0