· 

Vollkornbrot - lecker und gesund!

Dieses Vollkornbrot ist ohne viel Arbeit selber gebacken. Es braucht zwar insgesamt etwa vier Stunden zum gehen, aber die Wartezeit lohnt sich!


Ein sehr leckeres Vollkornbrot, das auch noch sehr lange satt macht und gesund ist! 

 

Viel Spaß beim nachmachen und postet gerne eure Kommentare auf Youtube!

 

Euer Thomas

 

Zutaten für ein Vollkornbrot

  • 500 g Vollkornweizenmehl
  • 50 g Sonnenblumenkerne
  • 50 g Kürbiskerne
  • 30 g Leinsamen geschrotet
  • 5 g Hefe
  • 10 g Salz
  • 350 ml Wasser 

Zubereitung

  1. Zuerst mischen wir die Sonnenblumenkerne und Kürbiskerne in einer Schüssel und übergießen sie mit kochendem Wasser. So lassen wir die Mischung drei Stunden einweichen. 
  2. Die Hefe lösen wir in kaltem Wasser auf.
  3. In einer großen Schüssel mischen wir das Mehl mit den Leinsamen und dem Hefewasser. Alles zu einem Teig verkneten und abgedeckt etwa drei Stunden gehen lassen. 
  4. Nach drei Stunden gießen wir die Körnermischung durch ein Sieb ab und lassen sie gut abtropfen. 
  5. Wir vermischen den Teig mit den Kernen und geben das Salz hinzu. Alles kurz durchkneten und zu einer Rolle formen. 
  6. Die Teigrolle gut bemehlen und in eine Backform geben. 
  7. Mit einem Geschirrtuch abdecken und eine weitere Stunde bei Zimmertemperatur gehen lassen. 
  8. Den Ofen in der Zwischenzeit auf 250 C° Ober-Unterhitze vorheizen, auf den Boden ein Blech mit etwas kochendem Wasser stellen und das Brot in der Mitte einschieben. 
  9. 10 Minuten mit dem Blech mit Wasser backen, danach das Blech herausnehmen und weitere 10 Minuten backen. 
  10. Nach 20 Minuten drehen wir die Temperatur auf 180 C° herunter und backen das Brot weitere 20 Minuten. Ich nehme es dafür gerne aus der Form heraus und backe es auf dem Blech fertig. 

 Vor dem anschneiden sollte man es ein bis 2 Stunden abkühlen lassen! Ich schaffe es allerdings meistens auch nicht, so lange zu warten :-)

Vollkornbrot Rezept, nicht nur sehr lecker sondern auch gesund!


Empfohlene Beiträge:

Hummus selber machen
Das perfekte Steak braten